Inoffizielle Homepage über den Westberliner Filmkünstler

 

Home

Trilogie
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Links

Das Pseudonym Schiffy Madagaskar, das sich der Westberliner Autorenfilmer zugelegt hat, stammt noch aus den Kampfzeiten des Punk und New Wave. Sofort fallen einem Künstler mit ähnlichen Sobrenombres ein, etwa Schorsch Kamerun, der Sänger der Goldenen Zitronen, oder der Beuys-Schüler Blinky Palermo (1943-1977).

Diese Seiten sammeln Material zu allen bekannten Werken - im Wesentlichen ist das die als "Stiefelzyklus" bekannte Trilogie - des untergründigen Filmemachers Madagaskar, der einer größeren Öffentlichkeit noch gar nicht bekannt zu sein scheint - und dies offensichtlich auch gar nicht will. Diese hier live entstehende Hommage gibt sich also diskret, wo dies angebracht ist. Zu Schiffy Madagaskar selbst besteht (leider) keine Verbindung.